. .

english

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof

Präsident

Stephan Kersten

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof

Vizepräsident

Dr. Erwin Allesch

Geschäftsleiterin

Claudia Horschmann

Pressestelle

Dr. Klaus Löffelbein
Tel.: 089/2130-227
Martin Scholtysik
Tel.: 089/2130-264
E-Mail: presse@vgh.bayern.de

Postanschrift

Postfach 34 01 48
80098 München

Hausanschrift

Ludwigstraße 23
80539 München

Außenstelle

Montgelasplatz 1
91522 Ansbach

Telefon

089/2130-0

Fax

089/2130-320

E-Mail

poststelle@vgh.bayern.de

Bitte beachten

Am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof ist seit 01. Mai 2016 der Elektronische Rechtsverkehr eröffnet. Näheres zum Elektronischen Rechtsverkehr finden Sie unter dem Themenpunkt „Allgemeine Informationen / Einleitung eines Verfahrens im Menü am linken Bildrand. Wenn Sie die Voraussetzungen für den Elektronischen Rechtsverkehr nicht erfüllen, müssen Rechtsmittel, rechtswirksame Erklärungen, Schriftsätze usw. – wie bisher – schriftlich ausschließlich auf Papier oder mit Telefax eingereicht werden. Einfache E-Mail ist nicht geeignet verfahrensrelevante Schriftsätze zu übersenden!

Verkehrsanbindung

Das Gericht befindet sich an der Ludwigstraße stadtauswärts auf der linken Seite. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der VGH mit der U3 und der U6 (Haltestelle Universität), sowie der Buslinie 154 sehr gut erreichbar (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund).
Nur in dringenden Fällen (für Schwerbehinderte oder bei sehr umfangreichem Aktenmaterial) stehen nach Voranmeldung einzelne Kfz-Stellplätze zur Verfügung.
Zur Straßenanbindung siehe: Lageplan

Parteiverkehr

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr sowie Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Nachtbriefkästen (zur Fristwahrung) befinden sich in München neben dem südlichen Eingang der Ludwigstraße 23 und in Ansbach im Bereich des Haupteingangs.
In besonders dringenden Fällen (nicht zur Fristwahrung) ist das Gericht über die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums München, Ettstraße 2, 80333 München, Tel. 089/29100 zu erreichen.